Die Exerzitien im Alltag sind Übungen, um im tagtäglichen Leben Gott zu entdecken. Praktisch heißt das: Man nimmt sich bewusst vier Wochen lang jeden Tag eine gewisse „Zeit für Gott“. Besinnen, schweigen, beten – Gott im Alltag entdecken. Diese Zeit des Innehaltens soll ermutigen, den eigenen Weg zu gehen: Dort, wo wir leben, mit unseren Mitmenschen und mit dem Gott, der bei uns ist.

Donnerstag abends sind die Treffen um 18:45 Uhr, Start 23. Februar 2023 im AtriumKirche und Freitag vormittags um 10:30 Uhr, Start 24. Februar 2023 in der Propsteikirche St. Johann. Die Begleitenden sind Dr. Christoph Lubberich, Elli Schmieg, Anja Wedig. Verbindliche Anmeldung bis 15. Februar und weitere Infos unter 0421 3694 300 und info@atriumkirche.de