Liturgische Dienste, St. Johann, Bremen

Liturgische Dienste

Liturgie entsteht im Zusammenspiel vielfältiger liturgischer Dienste.
Neben Bischöfen/Priestern/Diakonen (Presbyterales Priestertum – Weiheamt) gibt und braucht es das »gemeinsame Priestertum«, das für alle Christ*innen in der Taufe gründet.
Daraus erwachsen den Getauften vielfältige Dienste, die (noch nicht alle, aber dennoch eine Fülle daraus) in unseren liturgischen Feiern zum Tragen kommen:

  • Lektor*in (Jugendliche + Erwachsene)
  • Kantor*in
  • Messdiener*in (Kinder/Jugendliche + Erwachsene)
  • Küster*in
  • Psalmist*in
  • Kirchenchor
  • Kommentator*in
  • Kommunionhelfer*in (Bischöfliche Beauftragung)
  • Kollektant*in…

Dafür braucht es Getaufte, die bereit sind, sich für einen Dienst »rufen«, aus- und fortbilden und begleiten zu lassen.
Hier stellt sich die Frage: Welche Fähigkeiten bringen wir oder andere mit oder nehmen wir an uns und anderen wahr, die zum Charisma werden können, wenn sie in guter Weise in den Dienst gestellt werden?
Schön, dass es Menschen gibt, die mit anderen zusammen versuchen, das herauszufinden. Es ist auch immer wieder eine Freude zu erleben, wie diese entdeckten Gaben in den Dienst der Gemeinschaft gestellt werden.

Wenn Sie das näher interessiert, fragen Sie gerne nach!

→ Kirchliche Dokumentenauszüge

Kontakt

Simone Hagn
Gemeindereferentin
Telefon 0421/2226701
s.hagn@st-johann-bremen.de